Hundehaftpflichtversicherung Vergleich

Hier können Sie kostenlos und schnell die Haftpflichtversicherungen für Hunde vergleichen und bei Gefallen auch direkt online Ihren Hund versichern.

Hundehaftpflichtversicherung Test und Vergleich

Bei einem Hundehaftpflichtversicherung Test gelten viele Bedingungen, so unter anderem:

  • Kampfhund oder nicht
  • Hundehalter im öffentlichen Dienst oder nicht
  • Alter des Halters unter 60 Jahren?

Die besten Hundehaftpflicht Angebote

  • NV-Versicherung (Tarif: Hundemax., Selbstbeteiligung 100,- EUR und die Deckungssumme 5 Mio. bzw. dem Jahresbeitrag 44,09 EUR)
  • Die Haftpflichtkasse (Tarif: Plus, Selbstbeteiligung 125,- , einer Deckungssumme von 10. Mio. EUR. und einem Jahresbeitrag von 45,82 EUR)
  • Baden-Badener (Tarif Basis, ohne einer Selbstbeteiligung, einer Deckungssumme von 3 Mio., mit dem Jahresbeitrag 49,67 )

Hier können Sie sofort Ihren Vierbeiner online versichern oder weitere Angebote unverbindlich anfordern:


Die Testverträge entsprachen nahezu Idealbedingungen für eine Hundehaftpflichtversicherung, im Normalfall liegen die Preise etwas höhere als hier angegeben.

Im Hundehaftpflichtversicherung Test gab es folgende Ergebnisse: Je nachdem, welche Deckungssumme angesetzt wird (3 Mio., 5 Mio. oder zum Beispiel 10. Mio Euro) und ob eine Selbstbeteiligung vorgesehen ist, wurde der Basistarif der Baden-Badener Hundehaftpflicht Testsieger (inkl. 150,- EUR Selbstbeteiligung, 3 Mio. Deckungssumme). Den Hundehaftpflicht Testsieger Tarif gibt es  ab ca. 59 EUR (Stand Februar 2014).

Auf Platz zwei folgt der Versicherer Die Haftpflichtkasse (HKD), jeweils mit dem Tarif Plus und der Selbstbeteiligung 150,- EUR bzw. der Deckungssumme 5 Mio. mit einem Jahresbeitrag von 37,49 EUR.

Die Plätze drei und vier gehen auch an den Versicherer HKD. Einmal mit der Selbstbeteiligung 125,- EUR und der Deckungssumme 5 Mio. (Jahresbeitrag 39,87 EUR) und dann mit der Selbstbeteiligung 150,- EUR, der Deckungssumme 10 Mio. (Jahresbeitrag 43,44 EUR).

Mit einem Jahresbeitrag von 43,73 EUR muss der Hundebesitzer beim Versicherungsanbieter Baden-Badener rechnen. Hier handelt es sich jedoch um einen Toptarif, welcher eine Selbstbeteiligung von 150 ,- EUR und die Deckungssumme 10 Mio. beinhaltet.

Die Plätze 5 bis 10 beim Hundehaftpflichtversicherungs Test werden von verschiedenen Anbietern belegt:

  • NV-Versicherung (Tarif: Hundemax., Selbstbeteiligung 100,- EUR und die Deckungssumme 5 Mio. bzw. dem Jahresbeitrag 44,09 EUR)
  • HKD (Tarif: Plus, Selbstbeteiligung 125,- , einer Deckungssumme von 10. Mio. EUR. und einem Jahresbeitrag von 45,82 EUR)
  • Baden-Badener (Tarif Basis, ohne einer Selbstbeteiligung, einer Deckungssumme von 3 Mio., mit dem Jahresbeitrag 49,67 )

Die nächsten Plätze werden vom Anbieter Ideal (Tarif Ideal) und Inter (mit dem Tarif Ino24) belegt. Die konkreten Detailangaben lauten beim Anbieter Ideal: keine Selbstbeteiligung, eine 5 Mio. Deckungssumme, während der Jahresbeitrag bei genau 50,00 EUR liegt. Beim Anbieter auf dem Platz 10 lauten die Detailangaben: 0,- EUR Selbstbeteiligung, 3 Mio. Deckungssumme bzw. einem Jahresbeitrag 52,32 EUR.

Wieso ist eine Hundehaftpflicht wichtig?

Hundehaftpflichtversicherung wichtig für Hundebesitzer

Jeder Hund sollte vom Besitzer abgesichert werden

Bei einer Hundehaftpflichtversicherung geht es grundsätzlich um die eigenen Vermögensnachteile, die dann entstehen, wenn bestimmte Ansprüche aufkommen, um eventuelle Schäden zu übernehmen und notfalls auch tatsächlich selber zu begleichen, die der eigene Hund verursacht hat.

Kommt es zum Schadensfall und das kann bei einem Hund, ob nun groß oder klein sehr schnell vorkommen, sorgt eine Hundehaftpflichtversicherung dafür, dass der Versicherte frei von finanziellen Schäden ist, die ihm gegenüber von einem anderen geltend gemacht werden. Ob der eigene Hund einmal im Spiel zuschnappt und es zu einer blutigen Verletzung kommt, oder aber das kleine Familienmitglied plötzlich über die Straße läuft und es kommt durch abruptes Bremsen zu einem Auffahrunfall – für jeden Hundeschaden können die Folgen sehr schwerwiegend und vielfältig sein.

Umso mehr kann die Schadensbeseitigung für den Hundehalter sehr teuer sein. Damit ein Hundehalter freigestellt werden kann von Sach-, Vermögens- und Personenschäden, ist eine Hundehaftpflichtversicherung notwendig. Des Weiteren übernimmt diese die juristischen Auseinandersetzung und Abwehr von solchen Ansprüchen, die unbegründet sind. Mit unserem Vergleich ist es schnell möglich die richtige Hundehaftpflichtversicherung für sich zu finden.

Selbstverständlich definiert sich auch eine Hundehaftpflichtversicherung einerseits über die Leistungen und Inhalte, als auch über den Preis. Der Preis gestaltet sich einerseits über die Versicherungssumme als auch über die Anzahl aller versicherten Hunde. Dennoch zeigt ein Vergleich deutliche Schwankungen und eine enorme Bandbreite bei den Prämien. Auf der einen Seite die großen Anbieter, die teure Prämien fordern, auf der anderen Seite die kleinen Anbieter, deren Tarife leistungsstark sind, deren Preise aber dennoch sehr überschaubar und deutlich unterhalb des üblichen Marktes liegen. Gute Leistung, ein volles Sortiment eines Versicherers muss nicht teuer sein. Jedem Versicherten ist es daher zu raten, dass er einen Vergleich der Preise vornimmt, damit nicht auf Dauer zu hohe Prämien bezahlt werden.

In diesen Bundesländer ist Hundehaftpflicht Pflicht

Nicht in allen deutschen Bundeländern ist eine Hundehaftpflichtversicherung bisher Pflicht. Obwohl die Schäden teilweise sehr hoch sein können, ist eine Hundehaftpflicht bisher nur in folgenden fünf Bundesländern vorgeschrieben:

  • Thüringen (seit 01.09.2011)
  • Sachsen-Anhalt (für Welpen oder neue Hunde)
  • Niedersachsen (seit 01.07.2011)
  • Berlin (seit 01.01.2011)
  • Hamburg (seit 01.01.2007)

In diesen Bundeländern müssen Sie Ihren Hund versichern, unabhängig von der Rasse des Hundes. In einigen Bundesländern müssen vor allem „aggressive“ und „auffällige“ Hunde mit einer Privathaftpflicht versichert werden. Wenden Sie sich hierzu bitte an das bei Ihnen zuständige Ordnungsamt.

Hundehaftpflicht Vergleich: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,33 von 5 Punkten, basierend auf 92 abgegebenen Stimmen.
Loading...