Tierhalterhaftpflichtversicherung vergleichen

Hier können Sie Haftpflichtversicherungen online vergleichen und bei Gefallen abschliessen, die Sie vor möglichen Kosten schützen. Nutzen Sie unseren kostenlosen Service und informieren Sie sich jetzt über Preise und Leistungen der besten Tierhalterhaftpflichtpolicen online.

Mit dem Tierhalterhaftplicht Vergleich Tarife effizient online vergleichen

Der Vergleich von Tierhalterhaftpflichtversicherungen zahlt sich für Sie in den meisten Fällen aus. Denn zwischen den verschiedenen Anbietern gibt es deutliche Preisunterschiede. So können zwischen dem teuersten und dem günstigsten Angebot mehrere hundert Euro liegen – abhängig davon, welche Leistungen Sie sich für Ihren Hund oder Ihr Pferd wünschen. Der unverbindliche Tierhalterhaftpflicht Vergleich ist einfach wie flexibel und ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl von Tarifen zeitsparend gegenüberzustellen – egal ob Hundehaftpflicht oder Pferdehaftpflicht.

Hunderasse bei Hundehaftpflicht Vergleich angeben

Interessieren Sie sich für eine Hundehaftpflichtversicherung, müssen Sie die Rasse des Vierbeiners angeben. Das ist notwendig, weil manche Versicherer sogenannte Listenhunde – also Hunde, die als gefährlich eingestuft werden – nicht versichern. Zudem ist eine Hundehaftpflicht für die entsprechenden Hunderassen deutlich teurer. Hundehalter von sogenannten gefährlichen Hunden kommen jedoch um eine Tierhalterhaftpflicht nicht herum. Gerade für sie ist der Vergleich daher wichtig, um ihre Vierbeiner nicht nur günstig, sondern auch möglichst gut abzusichern.

Pferdehaftpflicht: Vorversicherung kann Beiträge senken

Wenn Sie hingegen auf der Suche nach einer preiswerten Pferdehaftpflicht sind, brauchen Sie die Rasse des Pferdes nicht anzugeben. Diese hat keinen Einfluss auf den Beitrag der Versicherung. Wichtig ist allerdings generell die Angabe, wie lange die Tierhalterhaftpflichtversicherung laufen soll. Bei einer Vertragslaufzeit von mehr als einem Jahr gewähren manche Anbieter Rabatte. Gleiches gilt, wenn Sie vorher bereits bei einem anderen Unternehmen schadensfrei versichert waren.

Tierhalterhaftpflicht Vergleich zeigt große Preisunterschiede

Haben Sie einmal alle relevanten Angaben gemacht, zeigt Ihnen der Tierhalterhaftpflicht Vergleich eine Übersicht aller Tarife, die vom Rechner berücksichtigt wurden. Wer sich das Ende der Aufzählung anschaut, stellt dabei rasch fest, wie groß die Preisunterschiede zwischen den Versicherern sind. Interessierte haben jetzt die Möglichkeit, anhand von vier Optionen die Tierhalterhaftpflichtversicherung zu finden, die optimal zu ihren Anforderungen passt. So können sie bei der Deckungssumme zwischen mindestens drei und 20 Millionen Euro wählen. Bis zu dieser Summe erstattet der Versicherer dann den Schaden, den das Tier angerichtet.

Tierhalter unterschätzen dabei oft, wie rasant sich die Haftungsansprüche in die Höhe schrauben können. Flüchtet ein Pferd etwa von der Koppel und verursacht einen schweren Autounfall mit mehreren Verletzten, kann für Personen- und Sachschäden schnell ein siebenstelliger Betrag fällig werden.

Tierhaftpflicht Angebote individuell an Bedürfnisse anpassen

Bei der Höhe der Selbstbeteiligung bestimmen Sie, wie viel Sie aus eigener Tasche zahlen, ehe der Versicherer die restlichen Kosten übernimmt. Je höher der Selbstbehalt ist, desto mehr sinkt in der Regel der Beitrag. Ihre Prämien für die Tierhalterhaftpflichtversicherung können Sie zudem reduzieren, wenn Sie sich für eine jährliche Zahlungsweise entscheiden. Auch anhand der Leistungen können Sie die Beitragshöhe beeinflussen. Tarife mit ein bis zwei Sternen bieten lediglich einen Grundschutz an, während vier bis fünf Sterne die Angebote mit sehr guten Leistungen auszeichnen. Diese Tarife kosten allerdings meist ein wenig mehr als die Basis-Angebote. Fragen Sie sich daher, wie viel Schutz Sie für sich und Ihren Vierbeiner brauchen.
Tierhalterhaftpflicht Vergleich: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,28 von 5 Punkten, basierend auf 25 abgegebenen Stimmen.

Loading...