Ein Finanzexperte sitzt im Büro. Er wird mit Sicherheit einen passenden Tarif für Dich finden.

Finde Deinen Experten!

Versicherungsvergleiche gibt es viele. Aber weißt Du wirklich worauf es ankommt? Schließlich willst Du kein Geld für Leistungen ausgeben, die Du gar nicht brauchst. Wir vermitteln erfahrene Finanzexperten an Dich. Finde heraus, was wichtig für Dich ist!

Haftplichtversicherung Schaden melden
Wann muss ich einen Haftpflichtschaden melden und was muss ich dabei beachten?

Wer bei seiner privaten Haftpflichtversicherung einen Schadensfall melden will, sollte dabei einige Dinge beachten. Egal ob kaputtes Handy, Lackkratzer am Auto, zerbrochene Fensterscheibe oder Sprung im Flachbildschirm. Wer Dritten einen Schaden verursacht, muss für diesen aufkommen. Damit sich die Haftpflichtversicherung ein genaues Bild machen kann, gilt es im ersten Schritt den Schadensfall zu dokumentieren.

Ein Finanzexperte sitzt im Büro. Er wird mit Sicherheit einen passenden Tarif für Dich finden.

Finde Deinen Experten!

Versicherungsvergleiche gibt es viele. Aber weißt Du wirklich worauf es ankommt? Schließlich willst Du kein Geld für Leistungen ausgeben, die Du gar nicht brauchst. Wir vermitteln erfahrene Finanzexperten an Dich. Finde heraus, was wichtig für Dich ist!

Haftpflichtschaden melden Frist
Schadensfall umgehend bei der Haftpflichtversicherung melden

Um bei der Haftpflichtversicherung einen Schadensfall zu melden, muss diese natürlich kontaktiert werden. Dies ist vom Versicherten umgehend zu tun. Dazu haben Haftpflichtversicherte verschiedene Möglichkeiten: Der Anbieter ist meist auf drei Wegen erreichbar online, telefonisch und schriftlich. Ist dafür nicht sofort Zeit, sollte die Schadensfallmeldung nicht länger als eine Woche hinausgezögert werden. Selbst wenn nicht klar ist, ob der Schaden vom Versicherten verursacht wurde, sollte die Versicherung über den Vorfall informiert werden. Schließlich gehört es zu ihrem Leistungsumfang, den gemeldeten Schadensfall zu prüfen und gegebenenfalls unberechtigte Schadensersatzansprüche abzuwehren.

Wichtig

Schadensfall dokumentieren und fotografieren

Damit sich die Haftpflichtversicherung vom Schadensfall ein genaues Bild machen kann, empfiehlt es sich, diesen zu fotografieren. Wenn es sich um einen beschädigen Gegenstand handelt, sollte dieser wenn möglich an Ort und Stelle bleiben. Denn möglicherweise kommt ein Mitarbeiter der Versicherung vorbei, um den gemeldeten Schadensfall zu begutachten. Kleinere Gegenstände müssen teilweise auch eingeschickt werden. Alle am Schaden beteiligten Personen sollten zudem ihre Adressen austauschen, sodass eine spätere Kontaktaufnahme möglich ist.

Gut zu wissen

Du kannst Deine Haftpflichtversicherung nach einem Schadensfall kündigen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Deine Versicherung für den Schaden gezahlt hat oder nicht. Das ist Deine Chance Geld zu sparen. Denn neue Tarife sind meistens günstiger oder leistungsstärker. In unserer Rubrik Haftpflichtversicherung Vergleich findest Du die besten Tarife für Deine Ansprüche. Hand drauf!

Haftpflichtschaden melden
Der Haftpflichtversicherung den Schadensfall schildern

Damit der Haftpflichtversicherung der Schadensfall gemeldet werden kann, erhalten Betroffene ein Schadensmeldungsformular. Dort schildern sie den Tathergang und den Ausmaß des Schadens. Ebenfalls werden Kontaktdaten sowie Ort, Datum und Uhrzeit des Geschehens abgefragt. Möglicherweise ist auch die Einsendung eines Rechnungsbelegs notwendig, damit die Versicherung die Höhe des Schadensersatzes einschätzen kann. Nicht vergessen: Alle Angaben in der Schadensanzeige müssen der Wahrheit entsprechen. Denn der Versicherer hat die Möglichkeit, auch dem Geschädigten zum Schadenshergang zu befragen, um die Informationen miteinandern abzugleichen. Ist der Schaden grob fahrlässig verursacht worden, müssen Versicherte darauf hoffen, einen Haftpflichtversicherer zu haben, der bei grober Fahrlässigkeit leistet. Ist dies in den Versicherungsbedingungen nicht vereinbart worden, wird der Anbieter auch nicht für den Schadenersatz aufkommen.

Haftpflichtversicherung Schadensmeldung
Haftpflichtversicherung: Interessante Schadensfallmeldungen

Für die private Haftpflichtversicherung gibt es einige interessante Beispiele für gemeldete Schadensfälle. So zahlte eine Versicherung beispielsweise fast 45.000 Euro an eine ältere Frau. Gegen sie prallte ein zwölfjähriger Junge mit seinem Skateboard, woraufhin sie sich den rechten Unterarm und das linke Hüftgelenk gebrochen hatte. Dieses Beispiel zeigt, dass Versicherte nicht nur sich selbst mit einer Privathaftpflichtversicherung absichern, sondern auch ihre Kinder oder Studenten.

Ein anderer Fall von Personenschaden kann vor allem im Winter vorkommen. Wer beim Ski- oder Snowboardfahren von jemanden umgefahren wird, hat unter anderem Anspruch auf die Erstattung der Behandlungskosten und Reha-Kosten. Kann der Geschädigte zudem nicht arbeiten, zahlt die Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers auch für den Verdienstausfall.

 

Haftpflichtschaden Beispiele
Typische Beispiele: Heruntergefallendes Smartphone eines Freundes

Überwiegend werden bei der Haftpflichtversicherung jedoch Schadensfälle gemeldet, bei denen es um Sachschäden geht. Bleibt der Versicherte beispielsweise mit dem Einkaufswagen auf dem Parkplatz an einem Auto hängen und verursacht einen Blech- und Lackschaden, springt der Versicherer ein. Auch wer sich aus Versehen auf die Brille eines Arbeitskollegen oder Freundes setzt oder das Handy der Eltern fallen lässt, kann sich in der Regel auf seine private Haftpflichtversicherung verlassen.

Wichtig

Unbedingt Prüfung des Schadensfalls abwarten

Wichtig ist in jedem Fall: Bevor der Haftpflichtversicherung der Schadensfall nicht gemeldet wurde und es noch keine Rückmeldung gab bzw. der Hergang nicht geprüft wurde, sollten Versicherte weder Schuldzugeständnisse machen noch Geld an den Geschädigten zahlen. Erst muss die Versicherung den Fall überprüfen. Ist der Kunde nicht schadensersatzpflichtig, wehrt sie unberechtigte Ansprüche Dritter ab. Sollte dann jedoch schon eine Entschädigung vom Unfallverursacher geflossen sein, bleibt er auf seinen Kosten sitzen.

Unser Service für Dich:

Kontaktadressen für Schadensmeldungen

HDI Schaden melden:

https://www.hdi.de/de/privatkunden/service/schadenservice/privathaftpflicht/index.jsp

AXA Schaden melden:

http://www.axa.de/schadenservice-360/schadenmeldung

DEVK Schaden melden:

http://www.devk.de/schadenfall/haftpflicht_1/index.jsp

Asstel Schaden melden:

http://www.asstel.de/versicherungen/de/kundenbereich/schadenmelden/schadenonlinemelden/schadenonlinemelden.jsp

Nürnberger Schaden melden:

http://www.nuernberger.de/service-center/onlineformulare/schadenmeldungen/schadenmeldung_haftpflicht/

LVM Schaden melden:

http://www.lvm.de/wps/portal/kundenportal/kp/service/nuetzlichundinteressant/cms/Nuetzlich-und-interessant/Schaden-melden/Haftpflicht/channelId/P_schaden-melden-haftpflicht_1266828714107?ecom_faces_portlet_reset=true

Barmenia Schaden melden:

https://ssl.barmenia.de/de/info/beliebte-online-services/online-schadenmeldung/schadenmeldung.xhtml

Gothaer Schaden melden:

https://secure.gothaer.de/privatkunden/schaden-melden/formulare/privathaftpflicht-schaden-melden.htm

VHV Schaden melden:

https://www.vhv.de/vhv/privat/Kundenservice-Hilfe-im-Schadenfall-Schaden-online-melden.html

Provinzial Schaden melden:

https://www.provinzial.de/web/html/privat/service/schadenservice/schadenmeldung/

R+V Schaden melden:

https://www.ruv.de/de/s_slrv/schadenmeldPreAction.do

Badische Versicherung Schaden melden:

http://www.bgv.de/de/privatkunden/schadenservice/haftpflichtschaden/Haftpflicht-Schaden.html

VGH Schaden melden:

https://www.vgh.de/web/html/privat/service/schadenservice/schadenmeldung/haftpflichtschaden_anspruchsteller/

Janitos Schaden melden:

http://www.janitos.de/de/zg/schadenmeldung/schadenmeldung.jsp

DBV Schaden melden:

https://schadenservice.dbv.de/schadenmeldung/schaden-online-melden

Bevor ein Unglück geschieht: Sichere Dich mit einer Haftpflicht ab!

Ganz ehrlich: Wir wollen Dir hier keine Versicherung aufschwatzen, die Du nicht brauchst. Eine Haftpflichtversicherung ist aber so wichtig, dass Du dringend über einen Abschluss nachdenken solltest.

Denn ein Haftpflichtschaden entsteht schneller als Du denkst. Im schlechtesten Fall zahlst Du bis an Dein Lebensende für einen Fehler, der Dir in einem Moment der Unachtsamkeit passiert ist. Das ist menschlich, aber auch teuer! Letzteres kannst Du mit einer guten Haftpflichtversicherung vermeiden.

Ein Finanzexperte sitzt im Büro. Er wird mit Sicherheit einen passenden Tarif für Dich finden.

Unsere Experten helfen Dir!

  • Erfahre, welche Leistungen wirklich relevant für Dich sind
  • Finde den besten oder günstigsten Tarif
  • Vermeide Schäden in Millionenhöhe
  • Wehre unberechtigte Ansprüche ab
  • Lass Dir Gerichts- und Anwaltskosten erstatten